>
    

RADIC-Home

2011: Serenade 2


Das Jahr 2011 brachte eine ganz neue Idee: Zwei Musiker werden sich im 4-wöchigen Wechsel das Rheinschiff "Serenade 2" teilen! Es ist natürlich die gleiche Reederei aus Holland, wie bei der Serenade 1, eine fast identische Mannschaft und jetzt die Krönung: Der Kapitän der Serenade 1 hat auch gewechselt und ist jetzt auf der Serenade 2. Dieses Schiff ist etwas größer, für ca. 140 Passagiere ausgelegt, mit drei Decks versehen und sogar mit einer Lift-Anlage ausgestattet, was auch ein ganz anderes Publikum anzieht. Das Jahr 2011 auf Serenade 2 teilen sich als Charter zwei vollkommen unterschiedliche Reise-Gesellschaften: zum einen ist das NIKO-Tours aus Japan - und dann ist das Schiff total "auf japanisch" umgerüstet, und einer englischen Travel-Gesellschaft, wobei dann das Schiff total "auf englisch" umgerüstet wird! Eine sehr lustige Angelegenheit, wobei besonders die vielen japanischen Gäste dann auch mit japanischer Musik berieselt werden wollen. Zu diesem Zweck habe ich mir ein japanisches Repertoire von ca. 20 Titeln angeeignet - und war sehr positiv von der japanischen "Schlager-Musik" überrascht, welche fast europäische Züge aufweist und teilweise zu wahren "Karaoke"-Ausbrüchen während der täglichen japanischen Teezeremonie führte! Hier sind einige Bild-Folgen, gemacht im Zeitraum Apr.-Okt.!

Ein Beispiel japanischer Musik im Original aus YouTube - wenn ich dieses Lied anstimme, singt die ganze Lounge mit:

YouTube-Link  To-kue Ikitai - Japan-Schlager, Music by Hachidai Nakamura

...Tour-Ende-Calafat...

Nachtrag am 20.Oktober in Budapest. Wir sind von der "missglückten" Tour zum Schwarzen Meer wieder zurück in sicheren, tiefen Gewässern bei Budapest. In CALAFAT - kurz nach der Einreise in Rumänien - war die Tour zu Ende: nicht genügend Wasser mehr - auch nicht für den ganz flachen Serenade-2-Kielboden! Die Gäste wurden mit Bussen zu dem vorgesehenen Endpunkt der Reise befördert - und wir blieben 5 Tage lang in Calafat als "Geister-Schiff" zurück! Dann kamen die neuen Gäste und wir traten die Rückreise, wie geplant, an - und sind nun in Budapest, wo wieder neue Gäste an Bord kommen...usw. Wir fahren jetzt nach Passau und von da wieder zurück nach Budapest - und dann endgültig nach Hause - nach Köln, bzw. nach Rotterdam! Schiff-Ahoj!



Brazza Radic spielt "Morgens um sieben..."

...und "Conquest Of Paradise"
(erschienen im Noten+GM-Seq+Styles-Sonderband "Traumschiff-Melodien")

Infos über Sonderband 'Traumschiff-Melodien'  Infos über Sonderband 'Traumschiff-Melodien' per mail anfordern







Auf Start-Button im Bild klicken,
um die jeweilige Bilder-Galerie zu starten!

Serenade-2-Touren-Anfang
Budapest-Tour-2011
Novi-Sad+Belgrad-Tour-2011
Djerdap-2011