Keyboard-Version II * MWP-Nr.1200. Chopin Nocturne
Frederik Chopin, Nocturne Nr.20, Version DAVID GARRETT CD "Music"

YouTube-Link  Solo-Piano - W. Szpilman plays Chopin Nocturne op.20   YouTube-Link  Sarah Chang - Chopin Nocturne Violin

Wladyslaw Szpilman spielt F. Chopin: Nocturne cis-moll Op. posth.. Aufgenommen in Warschau zu Hause im Jahr 1997. Kameramann Jaroslaw Mazur. Copyright 1998 by Andrzej Szpilman. Wladyslaw Szpilman (Wladek) spielte diese Musik in der letzten Live-Sendung für den Polnischen Rundfunk am 23.09.1939. Eine Stunde später zerstörten deutsche Bomben die Stromversorgung und der Warschauer-Radio-Sender blieb für 6 lange Jahre geschlossen.

Sarah Chang (*1980) ist eine US-amerikanische Violinistin. Ihre Eltern stammen aus Südkorea. Ihr Vater ist der Geiger Min-Soo Chang, ihre Mutter Myoung Jun Chang ist Komponistin. Mit vier Jahren begann sie Violine zu spielen, mit fünf trat sie erstmals öffentlich auf. Im Alter von etwa 6 Jahren begann sie am Wochenende in Juilliard Music-School in New York zu studieren, unter der Woche ging sie ganz normal weiter zur Schule. Mit acht gab sie ihr Debüt an der Carnegie Hall mit dem New York Philharmonic Orchestra unter Zubin Mehta mit Niccolò Paganinis Konzert Nr.1. Mit neun machte sie ihre erste Plattenaufnahme.


cover-snap noten-snap

style-snap Style-Demo   noten-snap GM-Seq.-Demo-Vers.2   Musiknoten-Dokument Version 1

MWP-Link Mein Wunsch-Programm    PDF-Dokument 1200-Hintergründe    Mail-Bestellung MWP1200-Bestellung     Text-Dokument MWP-Liste-aktuell